Unsere Verantwortung

 

Durch rücksichtsvolles Vorgehen und die Integration neuer Erkenntnisse sollen die Einwirkungen der Zementproduktion auf die Umwelt reduziert werden.

Wir sind überzeugt, dass unsere Investitionen in neue Technologien und Konzepte zur Ressourcenschonung sinnvoll sind - sowohl für die Umwelt als auch für das Unternehmen.

Dialog

Um Standpunkte zu klären und unsere Position zu überprüfen, pflegen wir einen aktiven Dialog: mit den Standortgemeinden, mit Nachbarn, Marktpartnern, Medienvertretern, Interessengruppen, Wissenschaftlern - und nicht zuletzt mit unseren eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir setzen auf eine offene und faire Kommunikation.